„Mit einer großen Endell-Monographie haben jetzt zweiundzwanzig Kunst- und Architekturhistoriker die Vorgeschichte einer anderen Moderne geschrieben, die die gängigen Hagiographien des zwanzigsten Jahrhunderts erweitert. Anstelle der kruden Geschichtsmontagen […] entfacht das Buch eine verzweigte Kulturgeschichte der Umbrüche nach 1900.“

Prof. Dr. Michael Mönninger: Räume wie trockengelegte Aquarien, Frankfurter Allgemeine Zeitung, 27.9.2012

   
Nicola Bröcker, Gisela Moeller, Christiane Salge (Hg.)
August Endell. 1871-1925. Architekt und Formkünstler
Michael Imhof Verlag, Petersberg 2012
496 Seiten, 675 Abbildungen, Hardcover, 24 x 30 cm
ISBN 978-3-86568-654-1
39,95 €   [bestellen]

  
Nicola Bröcker  
Herausgabe und Buchkonzept, gemeinsam mit Gisela Moeller und Christiane Salge
Text-und Bildredaktion und Werkverzeichnis August Endells, gemeinsam mit Christiane Salge
Essay: Das Haus am Steinplatz in Berlin-Charlottenburg, S. 210-223
Essay: Individuelle Landhäuser für die städtische Peripherie, S. 236-251  
   
Celina Kress 
Essay: Die Stadt als imaginierte Landschaft. August Endell und Berlin um 1910, S. 336-345  
   
Umschlaggestaltung: Vicki Schirdewahn, Michael Imhof Verlag, 2012 (Foto: Michael Imhof, 2010) 


Ausgewählte Rezensionen

Olaf Gisbertz: Autodidakt und Alleskönner. August Endell im Bröhan-Museum. In: Kunstchronik, hg. vom Zentralinstitut für Kunstgeschichte, 65. Jg., Heft 11, November 2012, S. 535-540

Michael Mönninger: Räume wie trockengelegte Aquarien. Expressionistische Designerdrogen statt Jugendstil: Der Berliner Architekt August Endell wird als Begründer einer anderen Moderne wiederentdeckt. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 27. September 2013, S. 32

Eva Maria Froschauer: Monografie. August Endell. 1871-1925 / Architekt und Formkünstler. In: Bauwelt 28/ 2013, Rezensionen

Frank Schmitz: August Endell 1871-1925 / Architekt und Formkünstler. In: Brandenburgische Denkmalpflege, Jahrgang 22, 2013, Heft 1

Agnieszka Zablocka-Kos (Wroclaw): Reformator, Pedagog, Architekt - August Endell, Dyrektor Wroclawskije Akademii Sztuk Pieknych. In: Rocznik Sztuki Slaskiej, Bd. XXII, S. 165-168.